Überirdische Techniken: Shiatsu auf der Liege

Lehrer: 
Kursnummer: 
2391
Zeitraum: 
04.-05.02.2023
Kurszeiten: 
Samstag 10.00-18.00 Uhr, Sonntag 10.00-17.00 Uhr
Unterrichtsstunden: 
12
Beschreibung: 
  • ab Stufe 3
  • wer eine Liege mitbringen kann: bitte melden !
  • zählbar als Übungsstunden

Shiatsu findet grundsätzlich am Boden statt: Shiatsu erdet, Shiatsu gibt Bodenhaftung, Shiatsu gibt Sicherheit und Balance - und zwar für die Klientin als auch den Behandler gleichermaßen. Was wäre dafür also eine bessere Grundlage als ein Futon oder eine Matte am Boden?! Manchmal aber können sich Klienten nur schlecht auf den Boden begeben, und oft sind es auch die eigenen Knie, Hüftgelenke und andere Unbeweglichkeiten, die es uns als Behandler schwer machen. Und wer sich gerne mit Shiatsu mobil machen möchte, sei es bei Hausbesuchen, in Firmen, in einer Klinik; oder wer auf Messen und ähnlichen Veranstaltungen einen Auftritt hat, auch die/der sollte sich mit Shiatsu auf der Liege vertraut machen.

Wir werden mit einfachen Übungen die Prinzipien der Bewegung aus der Mitte und der eigenen Erdung ins Stehen an und auf der Liege übertragen, um dann mit Kreativität, Forschergeist und Spaß ganz andere, aber doch vertraute Herangehensweisen, neu auszuprobieren und zu üben. Und keine Bange: Shiatsu im tiefen Lehnen, Dehnungen, Rotationen, Ellbogen und Knie - alles dabei! Also: Goodbye Seiza, mach’s gut Futon – jetzt wird’s überirdisch! Und trotzdem aus dem Hara – mehr denn je!

Kosten: 
Frühbucher € 260,- ► Normalpreis € 285,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.