Sonder- und Gastseminare

Während der Ausbildung gibt es die Möglichkeit, Spezialseminare zu besuchen. Diese dienen einerseits zur Stoffvertiefung- und Erweiterung, andererseits werden spezielle Themen behandelt, die im Zusammenhang mit Shiatsu von Interesse sind.

 

Kursnummer: 1906

Brigitte Ladwig und Klaus Metzner im Dialog über die Arbeit von Pauline Sasaki und den Einfluss, den diese Arbeit auf die Entwicklung des ESI genommen hat.

Anlässlich ihres Seminars "Meridian Meets Chakra" ist Brigitte Ladwig vom ESI Münster an diesem Wochenende zu Gast im ESI München. Brigitte wird an diesem Abend beschreiben, wie sie die sogenannte Lichtarbeit - oder die feinstoffliche und energetische Arbeit - sehr bodenständig und ganz selbstverständlich in ihr Shiatsu integriert, und wie ihr Weg verlaufen ist, der sie fast zwangsläufig dazu geführt hat. In diesem Zusammenhang werden Brigitte und Klaus zurückblicken auf die frühen 90er Jahre, als das gesamte ESI-Lehrteam einmal jährlich mit Pauline Sasaki zu Fortbildungen in der Toscana zusammenkam. In jenen Tagen haben wir gemeinsam mit Pauline u.a. die "Hara-Diagnose" erforscht, und nach einer einjährigen Probephase eine stimmige Abfolge festgelegt - so wie wir sie heute unterrichten. Brigitte wird auch einige Ausschnitte aus Pauline Sasakis Video "Das menschliche Potential" zeigen.

Alle sind zu diesem interessanten und sicher auch unterhaltsamen Abend eingeladen.

Hier unser Trailer:

Bild zum Trailer Lichtvoller Abend

18.10.2019, 18:10 Uhr, Ende ca. 20:20 Uhr
Eintritt 15 Euro zahlbar vor Ort, bitte keine Überweisung
Sonder- und Gastseminare
19.10.19
+
Kursnummer: 1904

Chakras und Meridiane gehören beide zu unserer energetischen Anatomie und Physiologie. Chakras decken dabei vor allem höhere Frequenzen unserer Energie und unserer Seelenschwingungen ab und verbinden mit universellen Prinzipien. Über die Meridianarbeit können wir uns auf Chakras beziehen und beobachten, ob und wie sie antworten - eine weitere kostbare Möglichkeit, unsere PartnerInnen in der Befreiung ihrer Energien, ihrem Ausdruck, ihrer Zentrierung, ihrer Herzverbundenheit und Erdung zu unterstützen! Die Aktivierung unserer eigenen Chakras balanciert unsere Energien und unsere Wahrnehmung aus und stärkt die Ausrichtung über die Himmel-Erde-Verbindung. - Der Kurs soll auch zu einem erfahrbare und tieferen Verständnis von Resonanz, energetischer Reaktion und lebendig schwingender Intention beitragen.

19. - 20. 10.2019
Frühbucher € 240,- ► Normalpreis € 265,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.
Sonder- und Gastseminare
23.11.19 - 24.11.19
+
Kursnummer: 1905

Teilnahme ab Stufe 4

Wir befassen uns mit verschiedenen Aspekten der Krebserkrankung und spezifischen Behandlungsmöglichkeiten in der Begleitung mit Shiatsu. Wir erfahren mehr über Nebenwirkungen bei Chemotherapie, Bestrahlung, Hormon-Ersatztherapie, etc. und wie wir mit Shiatsu unterstützen können. Wir befassen uns mit spezifisch unterstützenden Meridianen und außerordentlichen Gefäßen; den sieben Hauptchakren, ihren Punkten und deren Verbindungen zu den Meridianen und außerordentlichen Gefäßen; Techniken wie Off-Body, dem Scannen und Halten von spezifischen Punkteverbindungen, um einen schmerzfreien und sanften Ansatz zur Behandlung zu ermöglichen, zum Beispiel bei Metastasen. Ein weiterer Seminarinhalt ist das begleitende Gespräch sowie die Klärung der therapeutischen Möglichkeiten und Grenzen.

Lernziele:

  • Definitionen von Krebs und deren Bedeutung für die Betroffenen
  • Wie manifestieren sich die verschiedenen schulmedizinischen Eingriffe und Therapien im Energiesystem
  • Spezifische Elemente in der unterstützenden Shiatsu-Begleitung von Krebspatienten
  • Einbinden von aktiven Übungen in die therapeutische Beratung, Unterstützung von Resilienz und persönlichen Ressourcen
  • Üben des begleitenden therapeutischen Gesprächs
  • Möglichkeiten und Grenzen des/der Therapeutin

Micheline Pfister lebt und arbeitet in Zürich. Sie hat in den letzten Jahrzenten ihren eigenen Ansatz in der Shiatsu-Therapie entwickelt. Eines ihrer Spezialgebiete ist die Begleitung von mit verschiedenen schweren Erkrankungen. Seit über 15 Jahren begleitet sie PatientInnen mit verschiedenen Krebserkrankungen.

23. - 24.11.2019
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 -17.00 Uhr
Frühbucher € 240,- ► Normalpreis € 265,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.
Shiatsu-Tage am Meer
05.09.20 - 12.09.20
+
Kursnummer: 2000

Fuile e Mare Roots Shiatsu – zurück zum Einfachen
Shiatsu-Workshop in der mediterranen Jurte auf Sardinien

  • eingeladen sind Teilnehmer aller Kursstufen und aller Schulen
  • täglich 10.00 – 13.30 Uhr, bzw. nach Absprache und Wetterlage
  • 20 Kurs- bzw. Übungsstunden
  • genügend Zeit für Ferien am Meer, schwimmen, wandern, ausfliegen, chillen und träumen
  • Tag der Anreise: 5.9., Tag der Abreise: 12.9.2020
  • Anmeldung bitte bis 3. Juli 2020 mit Anzahlung von 200,- Euro, die später vor Ort mit den Übernachtungskosten verrechnet werden.

Roots Shiatsu heißt: Shiatsu bei den Wurzeln packen! Erinnert Ihr Euch noch an den Zauber des Anfangs? Die Unbekümmertheit und Neugier? Den Anfängergeist? Das alles wird es wieder neu zu entdecken und zu integrieren geben. Die felsig-verwurzelte Meereslandschaft der sardischen Ostküste sowie unser sympathisches Familienhotel, das Hotel Fuile e Mare www.hotelfuileemare.com mit einer sehr originellen Seminarraum-Jurte, ist ein wunderbarer Rahmen, um ruhig, gelassen und heiter zu werden und abseits der Touristenströme und in direkter Nähe zum Meer und schönen Stränden ganz bei sich anzukommen. Es gibt nichts zu tun, bitte zurücklehnen und durchatmen! Und so kehren wir zurück zu den Ursprüngen und Wurzeln unseres Shiatsu, zum Einfachen und Wesentlichen. Vom Inhalt dieses Ferienworkshops wird jeder profitieren, Anfänger genauso wie Diplomierte und alle dazwischen.

Partner, Kinder und Begleiter sind willkommen, frühere Anreise oder Aufenthaltsverlängerung ist ebenfalls möglich.
Als 20 Übungsstunden anrechenbar.

Und hier ein Rückblick auf Fuile e Mare Roots Shiatsu 2018 als Video:

Standbild Video Roots Shiatsu mit Trailer zu YouTube-Clip

5.–12.9.2020, im Familienhotel Fuile e Mare auf Sardinien, Nähe Orosei
täglich 10.00-13.30
Frühbucher € 280,- ► Normalpreis € 310,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn. ► Anmeldung bis 03.07.2020 mit Anzahlung von 200,- Euro, die später vor Ort mit den Übernachtungskosten verrechnet werden.