Grundwissen

Kursnummer: 1974

Beginn Freitag 17.00 Uhr

Dieser Kurs "Einführung in die Wandlungsphasen der TCM" ersetzt den bisherigen Kurs "Grundlagen der TCM"

„Ich bin in meinem Element!“ - „Das geht mir an die Nieren!“

Die Fünf Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin bilden eine wichtige Grundlage für das Verständnis der Meridianfunktionen. Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metall veranschaulichen im Shiatsu die Lebensbewegungen der Organe. Leben bedeutet Wandel, alles fließt, wir befinden uns im Fluss des Lebens und damit in einem beständigen Wandel, Abschied und Neubeginn, Ruhe und Aktivität, Trauer und Freude, Besinnung und Vision. 

Im Kurs erlernen und erleben wir die Fünf Elemente in den Sinnesorganen, im Körpergewebe und den Körperflüssigkeiten. Die Lautäußerungen und Gefühle verknüpfen wir mit der Ausrichtung im Shiatsu. In welchem Element schwingt der Mensch? Ist er im Gespräch „sehr nah am Wasser“ gebaut oder ist ihm „eine Laus über die Leber“ gelaufen? Das gesprochene Wort bekommt durch die Wahrnehmung der Fünf Elemente eine tiefere Bedeutung. Die Resonanz in der Berührung fließt dann entsprechend still, warm, zentriert, pulsierend oder klar.

Was passiert mit (m)einem Element im Shiatsu? Wie nehme ich eine Veränderung wahr? In diesem Kurs werden die Fünf Elemente und ihre Wandlungsphasen mit vielen praktischen Qi Gong- & Shiatsuübungen erfahrbar.

 

 

 

Der Kurs ist obligatorischer Teil unserer Ausbildung. Die Teilnahme ist möglich nach der Stufe 2.

13.-15.09.2019
Freitag 17.00 - 21.00 Uhr, Samstag 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

ab Stufe 2

Frühbucher € 230,- ► Normalpreis € 250,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.
Kursnummer: 1975

Beginn Freitag 17 Uhr

Wahrnehmen, Fühlen, Resonanz – die Sinnesorgane und wie wir sie im Shiatsu gebrauchen

Sandra Götzinger, die gleichzeitig unsere erfahrene Übungsleiterin ist, unterrichtet seit 2018 das Medizinische Grundwissen. Sandra ist Pharmazeutin und Heilpraktikerin. Ihre Kursinhalte orientieren sich in erster Linie an den Themen, Fragen und Beschwerden, die ihre Kunden und Klienten mitbringen und mit denen wir häufig in einer Shiatsu-Praxis konfrontiert sind.

Dies sind die Themen für die drei Wochenenden:

  • Die inneren Organe – in Anlehnung an die 12 Meridiane und ihre Funktionen (Nr. 1971, 8.-10.02.2019)
  • Unsere Beweglichkeit: Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder, Faszien und Gelenke – in Anbetracht der Meridianverläufe (Nr. 1973, 28.-30.06.2019)
  • Wahrnehmen, Fühlen, Resonanz – die Sinnesorgane und wie wir sie im Shiatsu gebrauchen (Nr. 1975, 22.-24.11.2019)

In den Kursen Medizinisches Grundwissen werden Grundkenntnisse der westlichen Medizin vermittelt. Sie dienen zum besseren Verständnis des menschlichen Körpers, wie er aufgebaut ist und wie er funktioniert. Mit dem vermittelten Wissen soll eine Grundlage geschaffen werden, die eine sichere und verantwortungsvolle Shiatsuarbeit ermöglicht. Das Medizinische Grundwissen ist inhaltlich für die Arbeit mit Shiatsu konzipiert und obligatorisch für alle, die keine medizinischen Kenntnisse in anderen Ausbildungen erworben haben.

 

 

 

Freitag bis Sonntag, 8. - 10. 11.2019
Freitag 17.00 - 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Frühbucher € 230,- ► Normalpreis € 250,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.