Das menschliche Potential – ein lichtvoller Abend

Lehrer: 
Kursnummer: 
1906
Zeitraum: 
18.10.2019, 18:10 Uhr, Ende ca. 20:20 Uhr
Beschreibung: 

Brigitte Ladwig und Klaus Metzner im Dialog über die Arbeit von Pauline Sasaki und den Einfluss, den diese Arbeit auf die Entwicklung des ESI genommen hat.

Anlässlich ihres Seminars "Meridian Meets Chakra" ist Brigitte Ladwig vom ESI Münster an diesem Wochenende zu Gast im ESI München. Brigitte wird an diesem Abend beschreiben, wie sie die sogenannte Lichtarbeit - oder die feinstoffliche und energetische Arbeit - sehr bodenständig und ganz selbstverständlich in ihr Shiatsu integriert, und wie ihr Weg verlaufen ist, der sie fast zwangsläufig dazu geführt hat. In diesem Zusammenhang werden Brigitte und Klaus zurückblicken auf die frühen 90er Jahre, als das gesamte ESI-Lehrteam einmal jährlich mit Pauline Sasaki zu Fortbildungen in der Toscana zusammenkam. In jenen Tagen haben wir gemeinsam mit Pauline u.a. die "Hara-Diagnose" erforscht, und nach einer einjährigen Probephase eine stimmige Abfolge festgelegt - so wie wir sie heute unterrichten. Brigitte wird auch einige Ausschnitte aus Pauline Sasakis Video "Das menschliche Potential" zeigen.

Alle sind zu diesem interessanten und sicher auch unterhaltsamen Abend eingeladen.

Hier unser Trailer (Link auf YouTube):

Bild zum Trailer Lichtvoller Abend

Kosten: 
Eintritt 15 Euro zahlbar vor Ort, bitte keine Überweisung