Gelenke - beweglich, flexibel, belastbar

Kursnummer: 
1896
Zeitraum: 
21.-22.07.2018
Kurszeiten: 
Samstag und Sonntag jeweils 10.00-18.00 Uhr
Unterrichtsstunden: 
12
Beschreibung: 

ab Stufe 4

Wir werden uns an diesen beiden Tagen speziell um die Schultern, sowie um das Hüft-, Knie und Sprunggelenk kümmern. - Die Schulter ist unser beweglichstes Gelenk. Wir betrachten die Schulter und ihre Umgebung und werden auf die am häufigsten auftretenden Schulterprobleme mit Lokal- und Meridianarbeit, unter Berücksichtigung von KyoJitsu, und unter Einbeziehung der Meridianfunktionen praktisch eingehen. In ähnlicher Weise erkunden und behandeln wir die Gelenke der unteren Extremitäten, speziell das Hüft-, Knie und Sprunggelenk. Letztere sind ein ganzes Leben lang hohen Belastungen ausgesetzt und deshalb anfällig für verschiedenste Probleme. Auch hier ist die Meridianarbeit, das Eingehen auf KyoJitsu und die Meridianfunktionen ein wichtiges und effektives Werkzeug. Ki-Stagnationen werden gelöst, die Schwingungsqualität von Ki wird angeregt und Sprunggelenke, Knie und Hüftgelenke können besser regenerieren. Übungen für die entsprechenden Gelenke zum Selbermachen oder als Empfehlungen ergänzen dieses Wochenende.

Als 12 Übungsstunden anrechenbar.

Kosten: 
Frühbucher € 220,- ► Normalpreis € 245,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.