Spezifisches Arbeiten an den Gelenken

Kursnummer: 
2194
Zeitraum: 
26.-28.03.2021
Kurszeiten: 
Freitag 17.00 – 20.00 Uhr, Samstag 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Unterrichtsstunden: 
15
Beschreibung: 

geeignet ab Stufe 3 - die Teilnahme zählt auch als Übungsstunden

Gelenke ermöglichen Bewegung, Stabilität und Balance. Die großen Muskeln wie Quadriceps und Psoas sind für die großen, kraftvollen Bewegungen zuständig, während die kleinen, kurzen Muskeln für Halt und Balance sorgen. Wenn wir Rotationen ausführen, beobachten wir meist die Beweglichkeit, nicht aber die Halt gebende Qualität. Wie sieht so eine Rotation aus? Genauso verhält es sich mit der Meridianarbeit.

Wir schauen uns die verschiedenen Gelenke an, ihre anatomische Struktur und entsprechende Bewegungsmöglichkeit und die durchlaufenden Meridiane. Aus dem heraus entwickeln wir eine auf die jeweiligen Bedingungen eingehende Behandlungsweise. Die Ausrichtung, der innere Raum und das Zusammenspiel der beiden Hände sind hierfür von großer Bedeutung.

Kosten: 
WARTELISTE Frühbucher € 300,- ► Normalpreis € 330,- ► Der Frühbucherpreis gilt bis Zahlungseingang drei Wochen vor Kursbeginn.